Kirchengemeinde St. Marien

Danke an Sarah Weih, Annelie Schmidt, Benedikt Kaiser, Lina Dusch, Lea und Marie Knauer, Tim Willim und Marie Bartonova für die schönen Bilder!

Absage der Gottesdienste

Für alle ist dieses Jahr wahrlich kein einfaches gewesen, umso mehr hat sich die Kirchgemeinde St. Marien Einberg auf die geplanten Andachten in Einberg und den vier Außenorten zu Weihnachten gefreut.

Heute müssen wir Ihnen mitteilen, dass der Kirchenvorstand alle Präsenzgottesdienste ab sofort bis einschl. 10.1.2021 zum Wohle aller Beteiligten abgesagt hat.

Wir lassen unsere Gemeindeglieder jedoch nicht alleine und bieten Alternativen:

Heiligabend: Die Kirche ist geöffnet. Bitte achten Sie auf die Sicherheitshinweise. Zu jeder vollen Stunde wird eine Andacht in der Kirche abgespielt. Es gibt auch Zeiten der Stille. Das Friedenslicht aus Bethlehem steht vor der Kanzel. Sie können Ihre Laterne mitbringen, Ihre Kerze daran entzünden, mitnehmen und weitergeben. Die Festtagsglocken läuten um 16 Uhr und 22 Uhr. Eine gedruckte Andacht liegt im Kirchenvorraum zum Mitnehmen aus, außerdem wird sie auf unserer Homepage als Download zur Verfügung gestellt.

25., 26., 31.12.2020: Auch an diesen Tagen ist die Kirche geöffnet und es wird zu jeder vollen Stunde eine vertonte Andacht abgespielt. Die gedruckte Version liegt jeweils im Kirchenvorraum zum Mitnehmen aus, ein Download wird auf die Internetseite gestellt.

Es können nicht mehr als 10 Personen in die Kirche kommen, bitte treffen Sie deswegen keine Verabredungen.

Unsere Oberkirchenrätin Fr. Dr. Greiner lädt auch ein:

                         www.24x-weihnachten-neu-erleben.de.

Weihnachten kommt, Jesus kommt.

Und wenn Sie Ihre Türen für ihn öffnen, dann kommt er ohne Kontaktbeschränkung und ohne Mindestabstand in Ihr Leben.